Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wetter:raspberry_pi_einrichten

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
wetter:raspberry_pi_einrichten [2016/02/04 12:42]
schnacki Kleine Link-Änderung zu den Videos
wetter:raspberry_pi_einrichten [2017/03/07 06:05] (aktuell)
schnacki
Zeile 1: Zeile 1:
 ==== Raspberry Pi 2 mit USB-Stick einrichten ==== ==== Raspberry Pi 2 mit USB-Stick einrichten ====
-Der Raspberry Pi kommt als kleiner Einplatinen Computer zu uns und wird normalerweise mit einem Betriebssystem von einer SD-Karte gestartet. Für unser Wetterstations-Projekt hat das aber einen entscheidenden Nachteil: SD-Karten neigen dazu, bei vielen Schreibzugriffen irgendwann Fehler zu produzieren. Und nichts wäre schlimmer, als dass unsere über Tage, Monate und Jahre gesammelten Wetterdaten verloren sind oder dass Lücken in der Aufzeichnung entstehen, weil die SD-Karte ausfällt. Darum werden wir den Raspberry Pi so einrichten, dass das Betriebssystem auf einem USB-Stick liegt (ebenso wie die Daten).+Der Raspberry Pi kommt als kleiner Einplatinen Computer zu uns und wird normalerweise mit einem Betriebssystem von einer SD-Karte gestartet. Für unser Wetterstations-Projekt hat das aber einen entscheidenden Nachteil: SD-Karten neigen dazu, bei vielen Schreibzugriffen irgendwann Fehler zu produzieren. Und nichts wäre schlimmer, als dass unsere über Tage, Monate und Jahre gesammelten Wetterdaten verloren sind oder dass Lücken in der Aufzeichnung entstehen, weil die SD-Karte ausfällt. Darum werden wir den Raspberry Pi so einrichten, dass das Betriebssystem auf einem USB-Stick liegt (ebenso wie die Daten).\\ 
 +Ich habe hier das Vorgehen mittels Betriebssystem Windows beschrieben. Natürlich kann man alle Schritte (wie ich es normalerweise tue) auch unter Linux durchführen - dann benötigt man in der Regel keine zusätzlichen Programme - denn Linux hat alle Mittel bereits an Board. Wenn ich viel Zeit habe, werde ich die Schritte, die man unter Linux ausführen müsste, ggf. ergänzen. Ich habe hier die Windows Variante gewählt, weil wohl die meisten Hobbyiesten wohl eher einen Windows als einen Linux Rechner zur Verfügung haben (obwohl ich persönlich das nicht gut heißen kann :-) ).
  
 === Benötigte Ausrüstung === === Benötigte Ausrüstung ===
wetter/raspberry_pi_einrichten.txt · Zuletzt geändert: 2017/03/07 06:05 von schnacki